Deutsch
English
  Hundsdorf 25, 9470 St. Paul/Lavanttal
+43 4357 3120-0
+43 4357 3120-540

Referenzen

Opterra Karsdorf

Das Zementwerk Karsdorf in Deutschland gehört zu OPTERRA Deutschland. Am Standort Karsdorf werden in zwei Öfen etwa 1,5 mio Tonnen Klinker pro Jahr gebrannt. Die Abgase der Öfen müssen, um die strengeren Forderungen der 17. BimSchV zu erfüllen, ab dem 1.1.2019 zusätzlich entstickt werden.

Dazu bedarf es den Einsatz modernster Umwelttechnologien, wobei unser Unternehmen mit dem Bau dieses Prototypen beauftragt wurde, der seit 2019 erfolgreich in Betrieb ist.

Der Lieferumfang besteht aus zwei neuentwickelten AutoNOx, einer regenerativen SCR Anlage, und allen dazugehörigen Nebenaggregaten. Weiterer wichtiger Bestandteil ist der Umbau der beiden vorhandenen elektrostatischen Filteranlagen.


Rubrik:
Forschung und Entwicklung/Umwelttechnik
Leistungsumfang:

Inbetriebnahme eines Prototypen bestehend aus diversen Anlagenbaukomponenten, u.a.

400to Stahlbau

100to Rohrleitungen

100to Apparatebau

Kunde:
Opterra GmbH Deutschland
Bauherr:
Opterra GmbH Deutschland
Ausführungszeit:
März 2018 bis Juli 2019