Deutsch
English
  Hundsdorf 25, 9470 St. Paul/Lavanttal
+43 4357 3120-0
+43 4357 3120-540

Referenzen

Lanxess

Integrierte Lösung zur kombinierten N2O und NOx Abgasreinigung aus der Caprolactam-Produktion.

Die Anlage ist für 72.800 Nm³/h ausgelegt und besteht im Wesentlichen aus einer 4 MW Vorwärmung konzipiert als Vorwärmbrenner, einer 4-Bett RTO-i-SCR Anlage mit 2 SCR-Reaktoren und Ammoniak-Gas-Eindüsung und einem 6kV Hauptgebläse.

Das Spezielle dieser Anlage:

•  CTP-Erfindung und Patent (Erfinder: Christian Mülleder)

•  RTO-i-SCR Prototyp in modifizierter VOXcube-Bauweise

•  Redundante Ausführung der RTO-Hauptbrenneranlag (3 Brenner)

•  Komplette Edelstahlausführung


Rubrik:
Umwelttechnik
Leistungsumfang:

 22 Tonnen Stahlbau

160 Tonnen Apparaturbau in Edelstahl

 40 Tonnen Rohrleitungen

Kunde:
Lanxess GmbH Deutschland
Ausführungszeit:
März 2018 bis Mai 2019