Deutsch
English
  Hundsdorf 25, 9470 St. Paul/Lavanttal
+43 4357 3120-0
+43 4357 3120-540

Referenzen

Hubbrücke Mittersill

Den Auftrag für die Fertigung und Montage des Stahlbaus einer beweglichen Brücke über die Salzach in Mittersill, Gemeinde Zell am See in Salzburg erhielten wir im Frühling 2017.

Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten ( Hochwasseranfälligkeit) ist für diesen Auftrag keine andere Tragwerksform, als die einer Hubbrücke in Fischbauchhohlkastenkonstruktion, realisierbar gewesen. Aus diesem Projekt entstand die einzige für den Verkehr zulässige Hubbrücke Österreichs.

Die Hubbrücke besteht aus sechs Brückenbaugruppen mit Einzelgewichten zwischen 38 und 48 Tonnen, sowie vier Stahlpylonen -rund neun Tonnen schwer- und kann im Hochwasserfall um 1,75 Meter angehoben werden.

Nach Vollendung des Brückenbaus kann Mittersill nun ein neues Wahrzeichen präsentieren.

 


Rubrik:
Brückenbau
Leistungsumfang:

Liefern sowie Montieren einer Hubbrücke (Fischbauchhohlkastenkonstruktion):

Stahlbrücke mit ortho. Fahrbahnplatten in S355 inkl. Hubpylone in S355/S460 

Spannweite: 25 Meter

Hubhöhe: 1,75 Meter

 

zusätzliche Leistungen:

Automatisierung, Steuerung, Funktionsüberprüfung, Inbetriebnahme

Kunde:
Porr Bau GmbH
Bauherr:
Land Salzburg- Abteilung Brückenbau
Ausführungszeit:
2018 bis Anfang 2019
Eckdaten:
250 Tonnen Stahlbau