Deutsch
English
  Hundsdorf 25, 9470 St. Paul/Lavanttal
+43 4357 3120-0
+43 4357 3120-540

Referenzen

Sylvenstein Brücke

Die Isarbrücke Sylvenstein befindet sich im Zuge der Bundesstraße 13 unterhalb der Sylvensteintalsperre und wurde im Jahr 1956 erstellt. Die Brücke ist die einzige Querungsmöglichkeit über die Isar zwischen Lenggries und Sylvenstein. Durch den schlechten Zustand der Brücke muss diese Teilerneuert werden. Im Auftrag enthalten ist der teilweise Abbruch der Unterbauten, den Neubau von Auflagerbänken und Widerlagerflügeln, den vollständigen Neubau des Überbaus und die Herstellung des Straßenquerschnitts im Anschluss an die Widerlager sowie die temporären Unterbauten der Behelfsbrücke, den Querverschub der Bestandsüberbau und den anschließenden kompletten Rückbau der Behelfsbrücke einschließlich der Unterbauten.


Rubrik:
Brückenbau
Leistungsumfang:

Werkstattplanung Stahlbau (Tragwerk)

Erstellen der Schweißnahtprüfpläne sowie Beschichtungspläne

Durchführen der Verschubarbeiten des Bestandstragwerkes inkl. beistellen des Equipments

Herstellen, liefern und montieren der Stahlbauträger

Herstellen des kompl. Beschichtungsaufbau im Werk

Schweißen der Montagestößen bzw. Ausbesserung der Beschichtung bei den Montagestößen vor Ort

Ausführung gemäß EN1090-2 EXC3

Kunde:
Porr Bau GmbH
Bauherr:
Freistaat Bayern
Architekt/Planer:
Baumann + Obholzer ZT GmbH
Ausführungszeit:
3 Monate
Eckdaten:
Gewicht: 100 ton; Material: S355JR+AR; Stärke: 6 - 55 mm