Deutsch
English
  Hundsdorf 25, 9470 St. Paul/Lavanttal
+43 4357 3120-0
+43 4357 3120-540

Referenzen

Edelstahlverrohrung

Dabei handelt es sich um eine Medienverrohrung aus Edelstahl 1.4571 für die Abgasregulation in einem Motorenprüfstand. Im Auftrag der AVL-List GmbH, welche ihrerseits als GU für die Errichtung des MH3 von Daimler Chrysler beauftragt wurde, bauten wir von April 2002 bis Mai 2004 72 Stück Motorenprüfstände.

Unsere Leistungen umfassten den Ausbau der von der Fa. Stugeba gefertigten Rohmodule zu voll funktionsfähigen Prüfständen. Wir planten, fertigten und montierten Verrohrungs- und Abhängesysteme für Kraftstoffe, Kühlwasser, Druckluft und Trinwasser, Schächte und Verteilerkästen für Abgas- und Verbrennungsluft sowie für Zu- und Abluft. Weiters montierten wir ein Schwingfundament mit Luftfedern, ein Hebesystem, eine Bremsmaschine mit Abtriebsstrang, eine Dockplatte und diverses Zubehör.

Im Mai 2004 haben wir den letzten Motorprüfstand ausgeliefert und wurden von Daimler Chrysler anlässlich der Eröffnungsfeier als verlässlicher Partner hervorgehoben.

Ein paar Daten:

  • 300 lfm. Edelstahlrohre von DN 15 - DN 100 (teilweise mit Isolierung)
  • 20 lfm. Schächte und Formstücke
  • ca. 30.000 Fertigungs- und Montagestunden
  • ca. 6.000 Konstruktionsstunden, Überwachung und technische Abnahmen